Assassin’s Creed Valhalla – Wo man Glühwürmchen findet

Assassin’s Creed Valhalla ist die neueste Ausgabe von Ubisofts langjähriger, von Fans favorisierter Assassin’s Creed-Serie. Glühwürmchen sind Insekten, die sich vielen Spielern im Spiel entziehen, da sie oft schwierig zu finden sind. Diese Insekten sind ebenfalls wichtig, da sie benötigt werden, um die ‘Twinkle Twinkle’-Trophäe / Errungenschaft zu erhalten. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wo Sie diese kleinen Kreaturen auf einfachste und einfachste Weise finden.

Wo man Glühwürmchen findet

Glühwürmchen befinden sich in der Nähe des Synchronisationspunkts in Black Peak in der Region Grantebridgescire (siehe Karte). Sie können sie nur nachts fangen. Wenn es also gerade Tag ist, meditieren Sie einfach, bis die Sonne untergeht. Sobald Sie auf dem Synchronisationspunkt in Black Peak erschienen sind, springen Sie auf den Heuballen und rennen zu den Bäumen vor Ihnen. Gehen Sie dann bergab in Richtung der alten Ruine. Um in die alte Ruine zu gelangen, finden Sie das offene Fenster an der Seite des Gebäudes.

Sobald Sie es in die dunkle alte Ruine geschafft haben, sollten Sie einige kleine helle Kreaturen herumschweben sehen. Dies sind offensichtlich die Glühwürmchen. Um sie zu sammeln, müssen Sie sie jagen und ihnen begegnen. Sie werden wissen, sobald Sie einen erfolgreich gefangen haben, wenn Sie eine Anzeige in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms sehen. Darüber hinaus können Sie auch Ihr Inventar überprüfen, um festzustellen, ob sie vorhanden sind.

Danach können Sie sie am Teich in Ihrer Siedlung freigeben, um die Twinkle Twinkle-Trophäe / Errungenschaft zu erhalten.

Loading...

GAME DEALSGet Twitch Prime jetzt kostenlos und holt euch Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Loading...