Assassin’s Creed Valhalla: The Siege of Paris DLC-Details geleakt

Assassin’s Creed Valhalla Der DLC Siege of Paris ist noch einige Monate entfernt. Doch es scheint, als seien bereits erste Details im Netz durchgesickert.

Assassin’s Creed Valhalla The Siege of Paris DLC geleakt

Ubisoft bringt hin und wieder neue Inhalte in das Action-Adventure Assassin’s Creed Valhalla. Und die ersten Details zum nächsten Add-On dieser Art wurden offenbar im Vorfeld der E3 2021 enthüllt.

Die nächste große Erweiterung für Assassin’s Creed Valhalla heißt The Siege of Paris und die durchgesickerte Beschreibung verrät, was das Abenteuer in der Wikingerzeit mit dem Download erwartet.

Das Leak verrät unter anderem, dass die Belagerung von Paris einige Jahre nach den Ereignissen der Hauptkampagne von Assassin’s Creed Valhalla stattfindet:

„Im Süden hat sich das Königreich Francia zum ersten Mal seit hundert Jahren unter einem einzigen König vereint. Karl der Dicke, der Urenkel Karls des Großen, führt nun einen langsamen Krieg gegen die Nordmänner in Franken. England könnte der nächste sein. Ravensthorpe muss in Francia neue Verbündete finden, um die Gefahr eines Krieges zu vermeiden. Ein Besucher wird am Dock von Ravensthorpe ankommen, um das Abenteuer zu starten.“

Darüber hinaus enthüllt das Leak, dass Siege of Paris im November 2021 veröffentlicht werden soll. Die offizielle Bestätigung steht noch aus. Eine formelle Ankündigung könnte Ubisoft jedoch im Zuge der kommenden Ubisoft Forward-Show am Samstag machen.

Loading...

Assassin’s Creed Valhalla ist für PS5, PS4, PC, Xbox Series X/S und Xbox One erhältlich.

Loading...