Alles, was wir über The Division BattleCat wissen – Plattformen, Spielmodi, Charaktere, Fähigkeiten

Als Ubisoft am 6. Mai seine Zukunftspläne für das The Division-Franchise enthüllte, erwähnte das Studio zwei kommende Spiele: The Division Heartland und ein unbenanntes mobiles Division-Spiel für Mobilgeräte. Seitdem sind Informationen zu einem weiteren Titel aufgetaucht, der nicht nur im Division-Universum spielt, sondern auch Charaktere und Elemente aus Splinter Cell und Ghost Recon enthält. Das angebliche neue Spiel ist ein kompetitiver Shooter mit dem Titel The Division BattleCat.

Es wird zwar nicht erwartet, dass Ubisoft BattleCat bei seinem Ubisoft Forward-Event am 12. schon durchgesickert. Denken Sie daran, dass die folgenden Details vom Studio nicht bestätigt wurden und sich viele davon bis zum tatsächlichen Start von BattleCat ändern können.

Spielmodi

BattleCat ist ein kompetitiver Multiplayer-Ego-Shooter, der höchstwahrscheinlich auf der proprietären Snowdrop-Engine von Ubisoft läuft. Die Spieler verkörpern verschiedene Operatoren aus den Franchises Division, Splinter Cell und Ghost Recon und nutzen eine Kombination aus Teamtaktiken, Charakterfähigkeiten und überwältigender Feuerkraft, um den Sieg zu sichern. Derzeit sind nur zwei Spielmodi bekannt: Escort und Ringleader.

Escort ist ein klassischer Modus im Push-Stil, den Spieler aus Overwatch, Paladins und einer Reihe anderer kompetitiver Shooter kennen. In Escort hat ein Team die Aufgabe, einen sich bewegenden Zielpunkt über eine Karte zu begleiten, während das andere Team versucht, sie aufzuhalten.

Ringleader ist ein frenetischer Spielmodus, der sich auf eine Kombination aus Kills und Positionierung konzentriert. In Ringleader müssen die Spieler die Erkennungsmarken besiegter Feinde sammeln, und der Spieler mit den meisten Markierungen wird als Anführer bezeichnet. Wenn sie für eine bestimmte Zeit überleben, werden ihre Punkte „gesammelt“, was die Gewinnchancen ihres Teams erhöht. Die Spieler müssen sich ständig der Situation anpassen und wechseln zwischen aggressiver und schützender Taktik.

Charaktere und Fähigkeiten

BattleCat-Spieler können aus einer großen Liste von Operatoren aus den Franchises Splinter Cell, Ghost Recon: Break Point und The Division wählen. Jede Gruppe von Charakteren hat ihre passiven und aktiven Fähigkeiten, die bestimmte Spielstile verstärken.

Die Ausgestoßenen sind eine Klasse von The Division, die sich auf Unterstützung und Heilung konzentriert. Ihre Passive Blutrünstig ermöglicht es ihnen, sich selbst und Verbündete in der Nähe zu heilen, wenn sie mit Fernkampfwaffen Schaden zufügen. Sie erholen sich auch schneller von Massenkontrolleffekten und können zusätzliche Fähigkeiten einsetzen, um den Tod eines Teamkollegen zu verzögern oder ihn vollständig zu verhindern.

Die Cleaners sind ebenfalls eine Division-Klasse, aber eine viel offensivere. Bei ihren Ausrüstungen und Fähigkeiten geht es um Flächenschaden. Sie verwenden Flammenwerfer und flammenspeiende Geschütztürme und Drohnen und können zusätzliche Granaten tragen.

Von Ghost Recon bekommen wir die Wölfe: die Standardpanzerklasse. Sie verfügen über zusätzliche Rüstung, eine angeborene Resistenz gegen Blendgranaten und Zugang zu ausfahrbaren Schilden und Barrieren, mit denen sie sich selbst oder ihre Verbündeten schützen können. Ihre ultimative Fähigkeit ist ein Schild mit mobilem Wirkungsbereich, das kreativ den Namen Ultimate Escudo trägt.

Die letzte bekannte BattleCat-Klasse ist die Echelon, die aus dem Splinter Cell-Franchise stammt. Natürlich dreht sich alles um Täuschung und Heimlichkeit. Echelon-Operatoren erscheinen nicht auf der feindlichen Minikarte und können ihre Fähigkeiten nutzen, um Gegner zu flankieren, zu desorientieren und auszuschalten.

Loading...

Plattformen

Die Leaks besagen, dass The Division BattleCat ein PC- und Konsolentitel sein wird, was bedeutet, dass PlayStation 5 und Xbox Series S/X unterstützt werden. Es ist erwähnenswert, dass die durchgesickerten Gameplay-Bilder nicht besonders detailliert sind, was zusammen mit Ubisofts Versprechen eines mobilen Division-Titels nach Heartland darauf hindeuten könnte, dass BattleCat tatsächlich ein Handyspiel ist. Bis eine Bestätigung von Ubisoft kommt, können wir nicht mit Sicherheit wissen, auf welchen Plattformen das Spiel verfügbar sein würde.

Wir können auch nicht über ein Veröffentlichungsdatum spekulieren, aber der Leak bestätigt, dass das Spiel seit Januar im Spieltest ist.

Der Beitrag Alles, was wir über The Division BattleCat wissen – Plattformen, Spielmodi, Charaktere, Fähigkeiten erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...