Alle neuen Karten in Overwatch 2

Overwatch 2 ist ein Spiel, das sein Bestes versucht, um alle Ecken und Kulturen der Welt zu beleuchten. Sie sehen das in der Heldenliste mit einer Vielzahl von Charakteren, alle mit unterschiedlichem Hintergrund. Diese globale Idee überträgt sich auch auf die Kartenauswahl des Spiels. Das ursprüngliche Spiel bestand aus Levels, die an verschiedenen Orten angesiedelt waren. Von der heruntergekommenen Gesellschaft von Junkertown in Australien bis zu den farbenfrohen Gebäuden und Wasserstraßen in Rialto, Italien, ist das Overwatch-Team immer auf der Suche nach neuen Gebieten, in denen Schlachten ausgetragen werden können. Hier finden Sie alle bestätigten Karten in Overwatch 2, die wir darüber kennen weit.

Verbunden: Alles, was auf der BlizzConline für Overwatch 2 gezeigt wird – Neue Karten, Gameplay-Änderungen, Story-Updates

PvP

Es wurde bestätigt, dass die folgenden Karten in PvP-Spielen wie Quickplay, Competitive und Arcade angezeigt werden. An diese Karten werden wahrscheinlich auch PvE-Heldenmissionen angehängt.

Toronto

Bild über Blizzard Entertainment

Toronto wurde auf der BlizzCon 2019 vorgestellt und ist unser erster Blick auf einen der neuen PvP-Spielmodi in Overwatch 2, Push. Die Teams eskortieren einen Roboter zwischen den Kontrollpunkten hin und her, was während des gesamten Spiels einen Tauzieheneffekt hat. In Hero Missions kann Toronto einen Schneesturm auslösen und die Sicht beeinträchtigen. Toronto wird auch eine Rolle in der Geschichte von Overwatch 2 spielen und scheint die Heimat von Sojourn zu sein.

Auf der Karte von Toronto befinden sich Statuen von Hockeyspielern in Bezug auf die Toronto Maple Leafs mit Eisbahnen und einem Curling-Club in der schneebedeckten Gegend. Auf den Straßen sind bunte Ahornbäume verstreut, und einzelne Läden säumen die Wege, um die sich die Teams streiten werden.

Monte Carlo

Bild über Blizzard Entertainment

Monte Carlo wurde 2019 kurz vorgeführt und ist ein Rückruf an Doomfist, Widowmaker und Reaper, die während des Masquerade-Comics das Monte Carlo Casino in Monaco besuchten. Wir haben die hellen Lichter im Casino und die Wege gesehen, die dorthin führen, aber nicht viel mehr.

Es ist unklar, welcher PvP-Spielmodus zum jetzigen Zeitpunkt auf Monte Carlo gespielt wird.

Rom

Bild über Blizzard Entertainment

Rom war die erste Karte, die während der BlizzConline 2021 enthüllt wurde, und wurde von unzähligen Bildern inspiriert, die ein Umweltkünstler im Team im Urlaub aufgenommen hatte. Das Entwicklungsteam hat kaputte Teile der Stadt wieder aufgebaut, um ihr ein authentisches Overwatch-Gefühl zu verleihen. Das ikonische römische Kolosseum ist vorhanden, mit Statuen geschmückt, und der futuristische Sonnenuntergangshimmel ist übersät mit fliegenden Autos, die nach Hause pendeln. Das Designteam beabsichtigte, ein älteres Weltgefühl in seine Architektur einzubeziehen und es sich wieder vorzustellen, wie diese Umgebung in einer Overwatch-Welt aussehen könnte.

Wir kennen den PvP-Spielmodus, der zum jetzigen Zeitpunkt auf der Karte von Rom gespielt wurde, nicht, aber wir haben einen Track für eine Nutzlast gefunden, auf die geführt werden soll.

New York City

Bild über Blizzard Entertainment

New York City war die zweite Karte, die während der BlizzConline 2021 enthüllt wurde. Die Karte wurde stark von The Village inspiriert und enthält Neonlichter, kleinere Unternehmen, eine Feuerwache und eine U-Bahn. Viele ikonische Architekturen und Entwürfe aus den Epochen der 1920er und 1950er Jahre sind auf der Karte zu sehen, wenn Sie sich durch verschiedene Gebäude unter den Wolkenkratzern wagen, die die äußeren Teile der Karte bewohnen.

Wir kennen den Spielmodus, der zum jetzigen Zeitpunkt in New York City gespielt wird, nicht, aber wir sehen, wie Charaktere an einem Erfassungspunkt kämpfen. Es könnte sich also um eine Hybridkarte handeln, da 2CP-Karten in Overwatch 2 nicht angezeigt werden.

PvE

Diese Karten werden in Overwatch 2 mit Sicherheit in den PvE-Story-Modus versetzt. Es besteht zwar die Möglichkeit, dass für PvP alternative Versionen verfügbar sind, es gibt jedoch keine Bestätigung, und wir haben bisher nur die Verwendung der filmischen Story für sie gesehen.

Rio de Janeiro

Bild über Blizzard Entertainment

Rio De Janeiro ist die Heimat von Lucio und wurde 2019 enthüllt. Wir haben ein riesiges Schiff darüber schweben sehen, als der Nullsektor die Bevölkerung darunter angreift. Lucio ruft Overwatch um Hilfe und sie arbeiten zusammen, um die Streitkräfte des Nullsektors zurückzudrängen und die Menschen in Rio zu retten. Sie werden während eines Sonnenuntergangs, der das gesamte Gebiet in einem Orangenmeer wäscht, durch die von Schlachten zerrissenen Favelas in der Gegend kämpfen.

Loading...

Göteborg

Bild über Blizzard Entertainment

Göteborg, Schweden, wurde 2019 ursprünglich als Angriffskarte (oder 2CP-Karte) angezeigt. Nach BlizzConline 2021 scheint es jedoch so zu sein, dass diese Karten in den Haupt-PvP-Modi von Overwatch 2 nicht vorhanden sind. Während die Karte auf einen anderen PvP-Modus umgerüstet werden könnte, bleibt sie in der Luft. Wir wissen mit Sicherheit, dass Reinhardt den Ironclad-Workshop in der Geschichte besuchen wird, um mit seinem langjährigen Freund Torbjorn und Bastion, Torbs neuer Zweitbesetzung, zu sprechen.

Torbjorns Werkstatt ist die Hauptattraktion der Karte, wobei alle Aspekte im Inneren auf seine kleinere Statur und die geschmolzene Kernlava hinweisen, die er mit seinem Ultimate auf das Feld sprüht. Es gibt wahrscheinlich mehr Hinweise auf seine und Briggites Vergangenheit im Laden, die bei der Veröffentlichung enthüllt werden.

Indien

Bild über Blizzard Entertainment

Was wir bisher über den indischen Teil des Story-Modus gesehen haben, sagt uns, dass Genji einen Tempel besucht, in dem Zenyatta wohnt. In der ersten Overwatch erfuhren wir, dass Genji und Zenyatta eine omnische Mönchsresidenz in Nepal ihre Heimat nannten. Aber dieser neue Tempel könnte ein Teil der Shambali sein, die versuchen, ihre Reichweite auf der ganzen Welt zu fördern und den Frieden zwischen Menschen und Omnikern zu verbreiten. In einigen frühen Zwischensequenzen sehen wir, wie Widowmaker und Sombra Zenyatta angreifen, während Genji einspringt und seinen Meister verteidigt. Es scheint, dass sich die Story-Mission darauf konzentrieren wird, dem Talon-Angriff auf den Tempel zu entkommen.

Während des Streams „Behind the Scenes“ auf der BlizzConline 2021 erfuhren wir, dass Indien eine der größten Karten in Overwatch 2 ist. Der Tempelbereich ist von Pflanzen umgeben, und es scheint, dass das Designteam die Verwendung von Schatten auf die Karte lenken wollte Innenteile der Karte mit der Sonne, die durch die verschiedenen Ecken und Kurven der Tempelwände scheint.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Symmetra aus Indien stammt. Es besteht also eine gute Chance, dass wir sie und die Firma, für die sie arbeitet, Vishkar, irgendwann in dieser Mission sehen werden.

Der Beitrag Alle neuen Karten in Overwatch 2 erschienen zuerst auf emagtrends.

Loading...